Brancheneinblicke, Inspiration und internationale Trends

Pressekonferenz 2013 38792

Die Internationalisierung der Verlagsbranche beschleunigt sich immer weiter und bleibt ein zentrales Thema der Frankfurter Buchmesse, die seit jeher für internationale Vernetzung steht.
Um dieses Netzwerk auch im Laufe des Jahres zu stärken und zu unterstützen, organisiert die Frankfurter Buchmesse rund 40 internationalen Konferenzen und Veranstaltungen. Mit einem internationalen Netzwerk und einem Team aus regionalen Verlags- und Medienprofis sind wir für Sie in allen relevanten Medienmärkten vertreten.

Und was ist für Sie drin? Sie erhalten aus erster Hand Einblicke in die neuesten Trends, visionäre Geschäftsmodelle sowie nutzenorientierte Marktanalysen. Werden Sie Teil der dynamischen und internationalen "Stadt der Ideen“.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:

Katharina Ewald
Frankfurter Buchmesse
Katharina Ewald
t: +49 (0) 69 2102282
f: +49 (0) 69 2102 46282
ewald@book-fair.com

Unsere Highlights 2016: