30. Frankfurt Rights Meeting

Rights Directors Meeting 2014 50156

Seit 30 Jahren vernetzt sich das Who is Who der internationalen Rechte- und Lizenzbranche am Messedienstag in Frankfurt. In diesem Jahr dreht sich beim Frankfurt Rights Meeting (ehemals International Rights Directors Meeting) alles um Surprising Successes in Challenging Times. Hochkarätige Sprecher beleuchten dieses spannende Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und bieten exklusive Einblicke in ihre strategischen Überlegungen. Verschiedene Erfolgsgeschichten, ein Versprechen: Markteinblick, Inspiration und Netzwerk. Durch den Tag führt Sie die Moderatorin Isabelle Bleecker, VP, Director, International Rights bei Perseus Books, Hachette Book Group, USA.

Wir laden Sie ein: Seien Sie in Frankfurt dabei und pflegen und knüpfen Sie Ihre Kontakte in der Community.

  • 18. Oktober 2016
  • 14.00 – 17.00 Uhr
  • Frankfurter Buchmesse, Halle 4.2, Raum Dimension

Beim Frankfurt Rights Meeting treffen Sie…

  • Rechte- und Lizenzmanager
  • Literaturagenten
  • Scouts
  • Verleger
  • Lektoren
  • Business Development Manager
  • Exportmanager

Rückblick RDM 2015:

Jetzt anmelden!

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING EVENTS

Haben Sie Fragen?
Jenny Kühne
Frankfurter Buchmesse
Jenny Kühne
t: +49 (0) 69 2102 222
f: +49 (0) 69 2102 46222
kuehne@book-fair.com
Oktober 18

Termin 2016

Frankfurt Rights Meeting

Zeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Frankfurter Buchmesse
Halle: Halle 4.2, Raum Dimension

Premium Partner

Partner