Die richtigen Kunden für Ihr Produkt

Werbeaktion Verlag 141009 Mj 0003.jpg


Auch als Erstaussteller können Sie viel Aufmerksamkeit erzeugen, und erfolgreiches Marketing muss nicht teuer sein. Wir sagen Ihnen, wie Sie in den Blickpunkt des Publikums und der Presse geraten.

Unsere Anregungen und Angebote für Sie:

Wie erregt man positive Aufmerksamkeit? Wie entwickelt man eine gute Strategie für die Vermarktung der eigenen Geschäftsidee? Neben der klassischen Werbung gibt es auf der Buchmesse vielfältige Möglichkeiten, um die erreichte Aufmerksamkeit zu maximieren. So holen Sie das Beste aus Ihrem Messeauftritt heraus.

  • Aufmerksamkeit schaffen
    Ob beim zwanglosen Event am Stand oder als Teilnehmer der LinkdIn-Gruppe der Frankfurter Buchmesse: Es gibt viele Gelegenheiten, auf sich aufmerksam zu machen! Tipps zu Vermarktung und Vernetzung auf der Messe finden Sie hier zusammengefasst.

  • Werbung schalten
    Print, Online, oder direkt auf dem Messegelände? Alle Werbeoptionen finden Sie hier.

  • Ausreichend Visitenkarten
    Die meisten Messebesucher sind da, um Kontakte zu knüpfen und unterhalten sich im Laufe eines Tages mit vielen Ausstellern. Um nach einem guten Gespräch nicht in Vergessenheit zu geraten, sollten Sie sowohl an Ihrem Stand als auch auf Messetour immer ausreichend Visitenkarten bei sich tragen. Je einprägsamer, desto besser.

  • Reichweite steigern mit sozialen Medien
    Die Buchmesse genießt enorme Aufmerksamkeit in sozialen Netzwerken. Docken Sie Ihre Themen an unsere Kanäle an und machen Sie mit – vor, während und nach der Messe. Mehr Informationen im How-to do-Social-Media-Guide.

  • Journalisten, Influencer & Blogger – Präsenz nutzen
    Rund 9.500 Journalisten, Blogger und Influencer sind jährlich vor Ort auf der Suche nach spannenden Geschichten – nutzen Sie diese Chance, verschicken Sie im Vorfeld Pressemitteilungen, gehen Sie aktiv auf Journalisten zu und tragen Sie Ihre Events in den Veranstaltungskalender ein.

  • Journalisten, Influencer & Blogger – Fotomotive bieten
    Tausende dieser Journalisten, Blogger und Influencer sind außerdem mit ihrer Kamera auf der Suche nach ungewöhnlichem Bildmaterial. Machen Sie sie durch witzige Aktionen und kreative Standgestaltung auf sich aufmerksam.

  • Großer Auftritt – Unsere Bühne für Ihre Produkte und Autoren Sie wollen die große Show? Buchen Sie einen Slot auf unseren Bühnen und nutzen Sie die Chance, sich selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Autoren vorzustellen.

  • After-Work-Events veranstalten Planen Sie ein After-Work-Event für bestehende und potentielle Kunden und interessante Kontakte. Vergessen Sie nicht, Ihr Event auf sozialen Medien anzukündigen und zu bewerben. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Locationsuche benötigen.

  • Standevents veranstalten Standevents sind eine perfekte Plattform zum Netzwerken und für die Präsentation Ihrer Produkte. Vergessen Sie auch hier nicht, Ihr Event auf sozialen Medien zu bewerben. Mit kreativen und angenehmen Events ziehen Sie außerdem ganz beiläufig Journalisten an. Merkblatt zur Standparty

Die drei Säulen für Ihren Messeerfolg

Diese drei Maßnahmen sind relevant für Ihren Messeerfolg: authentisches Netzwerken, pfiffige Vermarktung und eine optimale Standpräsentation. Durch intelligente Verknüpfung aller drei Schritte machen Sie die Buchmesse ganz schnell zu Ihrer Erfolgsmesse.

Informieren Sie sich weiter:

Wer ansteckt, gewinnt:

Der ORBANISM AWARD für virales Marketing wurde von Netzwerker Leander Wattig gegründet. Er und die Frankfurter Buchmesse suchen erfolgreiche Publishing-Kampagnen.
Alle Infos zum ORBANISM AWARD