Unsere Bühnen für Ihre Veranstaltungen

Nutzen Sie diese günstige, aber aufmerksamkeitsstarke Möglichkeit, sich auf der Frankfurter Buchmesse zu präsentieren


Auf unseren Bühnen und Veranstaltungsflächen können Aussteller ihre Autoren, Bücher und Produkte zu verschiedenen Themenschwerpunkten präsentieren. Ihr Publikum: 10.000 Journalisten sowie 286.000 Fach- und Privatbesucher aus aller Welt.

Wählen Sie Ihre Bühne

YOGI TEA® Lesezelt (Agora)

Lesezelt 2016 61858

Auf der großen literarischen Bühne der Buchmesse finden Lesungen, Autorengespräche und Preisverleihungen statt. Das besondere Flair des historischen Spiegelzeltes und der Teeausschank durch Yogi Tea laden zum Verweilen ein. Das YOGI TEA® Lesezelt bietet Raum für bis zu 300 Personen, mit Sitznischen am Rand sowie Bestuhlung vor der Bühne. Veranstaltern wird während ihres Events eine Nische bereitgestellt. Besonders attraktiv: Im Anschluss an Ihre Veranstaltung können Sie für Ihren Autor die Signierbox im Zentrum der Agora dazu buchen.

Bühne: 16qm
Kapazität: Max. 5 Sprecher, ca. 200 Stühle, 100 Nischenplätze

Event-Truck (Agora)

Open Stage 2017 63880

DIE Bühne für vielfältige Acts: Musik, Kunst, Comic, Poetry Slam. Hier sind der Performance keine Grenzen gesetzt — die Bühne mit Open-Air Charakter und hochwertiger Technik garantiert große Aufmerksamkeit auf der Agora.

Signierbox (Agora)

Vip Udo Lindenberg 2017 63808

Unsere Signierbox steht im Herzen der Messe, auf der Agora. Die signierenden Autoren kommen den Besuchern ganz nah. Veranstalter im YOGI TEA® Lesezelt, dem Event-Truck und dem Pavillon können im Anschluss an ihre Veranstaltung 30-Minuten-Slots in der Signierbox dazu buchen.
Ausstattung: Ein Tisch zum Signieren und für den Buchverkauf, zwei Stühle, ein Regal für die Buchpräsentation, Buchaufsteller, für Plakate etc. nutzbare Rückwand, Heizstrahler, Servicekraft als Ansprechpartner und zur Besuchersteuerung.

NEU: Ab September werden freie Plätze in der Signierbox auch für Autogrammstunden von Autoren ohne vorherige Veranstaltung auf einer der Agorabühnen an unsere Aussteller vermietet. Bitte beachten Sie den Kalender im Buchungstool, den wir rechtzeitig online zur Verfügung stellen.

Kids Stage (Übergang Halle 5/6)

Kidsstage 2017 Aw-0093 64824

Das Kinderbuch-Zentrum 2018 wird neu und international.
Die Ebene Via zwischen Halle 5 und 6 wird in Zukunft die zentrale Anlaufstelle für internationale Verleger von Kinder- und Jugendmedien. Das Herzstück des neuen Kinderbuch-Zentrums ist zweifellos die Bühne. Hier können Sie Ihre Autoren vorstellen, Lesungen veranstalten oder an einer Fach-diskussion teilnehmen. Hier werden Preise verliehen, Kontakte geknüpft und Geschäfte gemacht. Illustrators Corner, Gemeinschaftspräsentationen, der Media Hubs sowie Einzelaussteller runden das Angebot der Kids Community an diesem besonderen Networking-Platz sehr gut ab. Werden Sie Teil des Programms, gestalten Sie Ihre eigene Bühne.

Bühne: 4 x 4 m
Kapazität: Max. 4 Sprecher, ca. 70 Sitzplätze + 50 Stehplätze

Weitere Informationen Kinderbuch

Self-Publishing Area (Halle 3.0)

Self Publishing Area 2016 61459

In der Self-Publishing Area finden Workshops, Diskussionen, Panels und Präsentationen zum Thema „Selbst-
veröffentlichen im deutschen Markt” statt. Anbieter können hier Autoren mit wertvollen Tipps zur Vermarktung, zum Buchhandel oder zu Rechtefragen versorgen. Ein großer Teil des Programms wird von uns und unseren Partnern zusammengestellt – aber es gibt auch noch Platz für Ihre Themenpräsentation.

Bühne: 5 x 3m
Kapazität: max 5 Sprecher, ca 70 Sitzplätze + 100 Stehplätze

Weitere Informationen zur Self-Publishing Area

Gourmet Gallery: Showküche und Gourmet Salon (Halle 3.1)

Gourmet Gallery _30195

Die medienwirksame Showküche ist das Herzstück der Gourmet Gallery und beim Fach- und allgemeinen Publikum sehr beliebt. Nutzen Sie diese attraktive Bühne für Ihre Kochshow. Für Ihre Lesung, Weinprobe, Pressekonferenz oder einen Talk bieten wir Ihnen den Gourmet Salon an.


Details Showküche: Bühne: 6 x 3,5 m, voll ausgestattete Küche
Kapazität: Max. 4 Personen in der Küche, ca 50 Sitzplätze + 300 Stehplätze
Details Gourmet Salon: Bühne: 5 x 1,5 m
Kapazität: Max. 3 Sprecher, ca 30 Sitzplätze + 50 Stehplätze

Weitere Informationen zur Gourmet Gallery

LitCam Kulturstadion "Tor zur Bildung" (Halle 3.1)

Kulturstadion 2016 59644

Bildung, Bewegung, Bücher – und Fußball: Im Kulturstadion können Sie Ihre Fußballtitel präsentieren oder zu bildungspolitischen Diskussionen über Ihre Produkte einladen. Die LitCam ist eine gemeinnützige Gesellschaft und setzt sich für Bildungsgerechtigkeit ein. Sie führt eigene Projekte durch, die benachteiligte Kinder und Jugendliche fördern und ihnen Kompetenzen fürs Leben vermitteln.
Bühne: Ca. 6 x 3m
Kapazität: Max. 5 Sprecher, ca. 50 Sitzplätze + 100 Stehplätze
Weitere Informationen: Antonia Stock, stock@book-fair.com

Zu den LitCam-Projekten

THE ARTS+ Runway und Salon (Halle 4.1)

Arts+ 2017 63937

THE ARTS+ ist der Marktplatz für das Geschäft mit kulturellen Inhalten. Hier trifft sich die neue Avantgarde der Kreativwirtschaft. Das Programm auf dem Runway bietet packende Performances, interaktive Präsentationen und überraschende Pitchings an der Schnittstelle von Kreativität und
Technologie. Im Salon kommen Akteure aus unterschiedlichen Branchen zusammen. Er ist die ideale Bühne für Interviews, Talks oder Empfänge. In programmfreien Zeiten können die offen und interaktiv gestaltete Runway-Bühne und der halboffene Salon für Aussteller-Events gebucht werden.

Mehr zu THE ARTS+

Education Stage (Halle 4.2)

Klassenzimmer Der Zukunft 2013 38985

Im Umfeld von mehr als 1.000 Verlagen, Technologieanbietern und
Dienstleistern aus dem Bildungsbereich können Sie Ihre neuesten Produkte
präsentieren und sich mit dem Fachpublikum austauschen.




Bühne: 15 qm
Kapazität: Max. 5 Sprecher, ca. 50 Sitzplätze + 50 Stehplätze

Academic & Business Information Stage (Halle 4.2)

Dsc 2300.jpg

In diesem innovativen Umfeld sind aktuelle Themen aus Wissenschaft, Fachinformation und Technologie sowie gesellschaftspolitische Talks aus den Bereichen Politik, Finanzen, Wirtschaft und Recht bestens platziert.




Bühne: 15 qm
Kapazität: Max. 5 Sprecher, ca. 50 Sitzplätze + 50 Stehplätze

International Stage (Halle 5.1)

Internationalstage 2017 Aw-0495 64825

Unsere Bühne in Halle 5 befindet sich inmitten von Ausstellern aus aller Welt.
Es gibt regen Austausch über aktuelle Entwicklungen der Buchbranche sowie literarische und kulturpolitische Themen. Auch deutsche Verlage und Institutionen präsentieren sich hier international. Natürlich eignet sich die Bühne auch für Lesungen von Autoren aus allen Regionen der Welt, die hier ihre Werke einem interessierten (Fach-)Publikum vorstellen können.

Bühne: 12 qm
Kapazität: Max. 4 Sprecher, ca 35 Sitzplätze + 50 Stehplätze

Abendveranstaltungen (Indoor/Outdoor)

Gestalten Sie Ihr eigenes Abendprogramm direkt auf dem Messegelände


Wir stellen Ihnen dafür die Bühne mit Ton- und Videotechnik zur Verfügung, die Bewirtung für Ihre Gäste bestellen Sie beim erfahrenen Messe-Caterer Accente oder einem Anbieter Ihrer Wahl. Bestimmen Sie das Ambiente passend zu Ihrer Veranstaltung und präsentieren Sie Ihren Gästen die Buchmesse in einem ganz neuen, abendlichen Licht.

In den Hallen: 18.00-20.00 Uhr inklusive Auf- und Abbau
Agora-Bühnen: 18.00-21.00 Uhr inklusive Auf- und Abbau

Noch Fragen?

+49 (0) 69 2102-0

Service Center

Die Bühnen in Bildern

Online-Reservierungstool

Nutzen Sie unser Online-Reservierungstool und sichern Sie sich Ihren Veranstaltungsslot jetzt:


Achtung: Die Bühnen sind ausschließlich von angemeldeten Ausstellern der Frankfurter Buchmesse 2018 reservierbar.

Leistungen & Preise von 2018

Preise* Slotbuchung 30 Minuten inklusive Auf- und Abbau** 60 Minuten inklusive Auf- und Abbau**
Bühnen in den Hallen 3, 4, 5, 6, Übergang zu Halle 5/6:
an allen Messetagen (Mi - So) 650 € 860 €
YOGI TEA® Lesezelt, Event-Truck auf der Agora:
an den Fachbesuchertagen (Mi - Fri) 650 € 860 €
an den Publikumstagen (Sa + So) 860 € 1.200 €
Signierbox:

im Anschluss an eine Veranstaltung im YOGI TEA® Lesezelt / auf dem Event-Truck an allen Messetagen (Mi - So)

 

Ab September: freie Plätze buchbar ohne vorangegangene Veranstaltung auf den Agora-Bühnen an allen Messetagen (Mi - So)

50 € je 30 Minuten

 

 

250 € je 30 Minuten

Abendveranstaltungen:
an allen Messetagen (Mi - Sa) von 1.200 € bis 3.000 € ***

* Die genannten Preise sind verbindlich und verstehen sich zzgl. der jeweils geschuldeten MwSt.

** Auf- und Abbau sind im Slotpreis inbegriffen. Bitte achten Sie deshalb darauf, Ihre Veranstaltung rechtzeitig zu beenden, damit der nächste Kunde seine gesamte gebuchte Zeit nutzen kann.

*** Die Preise für Abendveranstaltungen variieren je nach Bühne und Dauer der Veranstaltung. Nicht enthalten sind die Kosten für Catering, zusätzliche Möbel, zusätzliche Eintrittskarten für Gäste von außerhalb der Messe und Personal.

In allen Preisen inbegriffen:

  • Bereitstellung einer professionellen Veranstaltungsfläche
  • Zwischen 40 und 200 Sitzplätze und doppelt so viele Stehplätze (je nach Bühne)
  • Technische Ausstattung der Bühne
  • Veranstaltungseinheiten von 30 oder 60 Minuten (inkl. Auf- und Abbau)
  • Betreuung Ihres Auftritts durch einen Techniker vor Ort
  • Persönliche Betreuung durch unser Bühnenpersonal
  • Präsentationsmöglichkeit für Ihre Produkte
  • Buchverkauf (zum gebundenen Ladenpreis) ist während der Veranstaltung möglich
  • Signierbox für Ihren Autor im Anschluss an eine Veranstaltung im YOGI TEA® Lesezelt, dem Event-Truck und dem Pavillon
  • Ankündigung der Veranstaltung an den Bühnen und im Programm-Flyer
  • Ihr Eintrag im Veranstaltungskalender
  • Abendveranstaltungen auf Anfrage möglich

Weitere Bühnen auf der Frankfurter Buchmesse (nur auf Anfrage)

Pavillon (Agora)

Buchmesse Topview 03 64819

Die Frankfurter Buchmesse bekommt ein neues Wahrzeichen, einen ca. 450 qm großen Pavillon, der als repräsentative Bühne auf dem Messe- gelände fungiert.
An den Fachbesuchertagen stehen Buchpräsentationen, Pressekonferenzen, Preisverleihungen sowie Fachrunden zu Branchenthemen und Konferenzformate mit internationaler Ausrichtung im Vordergrund. Am Wochenende stellen sich Autoren einem breiten Publikum vor, und am Sonntag planen wir einen Familientag.
Nicht direkt buchbar. Das Programm wird kuratiert und soll durch Kooperationen mit Ausstellern und Partnern entstehen. Vermietungen sind mit Einschränkungen möglich. Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge!

Weitere Informationen: Kirsti Pärssinen, paerssinen@book-fair.com
Foto: © schneider + schumacher

Weltempfang (Halle 3.1)

Foto-weltepfang Von-joscha 64820

Der Weltempfang ist das Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung. Im Salon und auf der Bühne finden Podiums-
diskussionen und Gespräche mit internationalen Autoren, Intellektuellen und Übersetzern statt.
Nicht direkt buchbar. Das Programm wird kuratiert.


Weitere Informationen: Joscha Hekele, hekele@book-fair.com

Publishing Services & Retail Stage (Halle 4.0)

Self Publishing 2015 53888

Production – Innovation – Retail. Neben den Schwerpunkten Verlagsherstellung und Services sollen auf dieser zentralen Bühne in der Halle 4.0 auch die Themen Buchhandel, Vertrieb, POS, Store und Retail Raum finden. Zudem werden die Themen nach Tagen programmatisch gebündelt und von Experten zusammengestellt und überwiegend kuratiert. Einzelne Slots sind aber buchbar, fragen Sie uns!

Weitere Informationen: Kirsti Pärssinen, paerssinen@book-fair.com

Business Club (Halle 4.0)

Business Club 2017 64308

Diese zentral gelegene Top-Location bietet Ihnen und Ihren Gästen alles, was Sie für ein gelungenes Event benötigen. Sei es ein exklusiver Empfang, ein zwangloses Get-together oder eine Präsentation: Wir kümmern uns um Ausstattung, Technik, Catering und Personal.


Weitere Informationen: Kirsti Pärssinen, paerssinen@book-fair.com

Leseinsel der unabhängigen Verlage (Halle 4.1)

Leseinsel 2016 62967

Die Kurt Wolff Stiftung zur Förderung einer vielfältigen Verlags- und Literaturszene steht für literarische Qualität und auf-
regende Experimente. Auf der Leseinsel organisiert sie eine entsprechend vielfältige und anspruchsvolle Reihe mit Lesungen von oft noch unbekannten Autoren, die es hier zu entdecken gilt.
Nicht direkt buchbar. Das Programm wird kuratiert.

Weitere Informationen: Karsten Dehler, info@kurt-wolff-stiftung.de

Workshop Area (Halle 4.2)

 Mw 7205 64823

Die Workshop Area eignet sich gut für kleinere Formate und alle Arten von interaktiven Sessions und direkten Austausch mit dem Publikum.
Nicht direkt buchbar; wir nehmen gerne thematisch zur Halle 4.2 passende Angebote entgegen.



Bühne: Kein Bühnenpodest, 1 Sofa, 1 Flipchart, 1 Screen und 1 kleine Soundanlage
Kapazität: 1-2 Sprecher, 20 Sitzwürfel. Die Area ist 45 qm groß.
Weitere Informationen: Martina Wolff de Carrasco, wolffdecarrasco@book-fair.com

Vertragsbedingungen

Ihre Buchung im Reservierungstool stellt noch keinen Vertragsschluss dar. Die Frankfurter Buchmesse behält sich vor, Veranstaltungen abzulehnen, die nicht in das inhaltliche Konzept des Programms passen oder wenn sie Anlass zu der Annahme hat, dass die Veranstaltung den reibungslosen Ablauf der Frankfurter Buchmesse oder die Sicherheit gefährden kann, ohne dass dies dem Herrschafts- bzw. Organisationsbereich der Frankfurter Buchmesse zuzurechnen ist. Nach erfolgter Prüfung erhalten Sie von uns eine schriftliche oder elektronische Auftragsbestätigung (PDF-Datei), die den Abschluss des Vertrags darstellt. Im Falle der Ablehnung Ihrer Veranstaltung erhalten Sie eine Mitteilung darüber, dass wir Ihre Veranstaltung nicht zulassen können.
Um ein attraktives Programm auf den Bühnen gewährleisten zu können, werden wir Sie bei Konflikten bei der Zuteilung der Slots in Ausnahmefällen darum bitten, Ihren Termin zu verschieben oder auf eine geeignetere Bühne auszuweichen.

Bitte beachten:

Die Bühnen sind ausschließlich von angemeldeten Ausstellern der Frankfurter Buchmesse 2018 reservierbar.

Im Falle eines schriftlich formulierten Rücktritts vor dem 24.07.2018 fallen Stornogebühren in Höhe von 20% an. Ab dem 24.07.2018 beträgt die Rücktrittsgebühr 100% des Veranstaltungspreises.