Internationale Aktivitäten der Buchmesse

NEU: the frankfurt magazine – Books from Germany

Freuen Sie sich mit uns über die erste Ausgabe von the frankfurt magazine! Das Magazin begleitet unsere Buchkollektionen und stellt Themen und ausgewählte Titel ausführlich vor. Als eigenständige feuilletonistische Publikation enthält es außerdem Interviews mit Branchenvertretern, Essays namhafter Autoren und Wissenswertes bis Kurioses rund um den deutschen Buchmarkt. Holen Sie sich Ihr Exemplar am Deutschen Gemeinschaftsstand!

Die Frankfurter Buchmesse ist ganzjährig international tätig

Sie organisiert deutsche Gemeinschaftsstände auf den wichtigsten Messen der Welt, präsentiert Buchkollektionen aus Titeln der deutschen Verlagsbranche, unterhält Büros als Informations- und Servicezentren in Peking, Moskau, New York und Neu Delhi für die Branche im In- und Ausland und führt Fach-und Netzwerkveranstaltungen weltweit durch.

Alle internationalen Aktivitäten im Überblick